SPGV.

Einfach.Sicher


Hohe Sicherheit bei der prüfung

In dem SPGV werden Druckfestigkeit und Dichtigkeit sämtlicher Feuerlöscherschläuche mit und ohne Pistole geprüft. Außerdem können in diesem Gerät auch die Sicherheitsventile der Feuerlöscherarmaturen getestet werden. Das Gerät wird mit einem Hochdruck-Schlauch über eine Schnellkupplung an einen
50-bar-Druckminderer einer Pressluft- oder Stickstoff-Flasche angeschlossen.

 

  • PRAXISGERECHTE PRÜFUNG VON FEUERLÖSCHERSCHLÄUCHEN UND ARMATUREN
  • HOHER PERSONENSCHUTZ DURCH BRUCHSICHERE
    POLYCARBONATHAUBE

Der zu prüfende Feuerlöscherschlauch wird in die Vorrichtung eingeschraubt. Es sind fünf verschiedene Prüfanschlussmöglichkeiten in dem
Gerät eingebaut. Offene Feuerlöscherschläuche ohne Pistole werden zur Prüfung mit einem Düsenverschluß verschlossen.

Alle Feuerlöscherschläuche werden in gestreckter Länge geprüft. Zum Prüfen muss die bruchsichere Polycarbonathaube geschlossen werden, wodurch die Druckzufuhr geöffnet wird. Nach der Prüfung werden beim Öffnen der Haube alle Leitungen automatisch entlüftet. Zum Prüfen von Sicherheitsventilen der Feuerlöscherarmaturen stehen verschiedene Ventilprüfköpfe zur Verfügung. Das Sicherheitsventil wird in den passenden Ventilprüfkopf eingeschraubt und dieser mit dem Verbindungsschlauch mit dem SPGV verbunden.

 

technische details

Eingangsdruck: max. 40 bar
Zuleitungsschlauch mit Kupplungsstecker: 1,5 m
Abmessungen:
Höhe [mm]: 22
Breite [mm]: 1100
Tiefe [mm]: 225
Gewicht [kg]: 18
Oberfläche: galvanisch verzinkt

5 Prüfanschlüsse (eingebaut):
M 14 x 1,5 IG.
M 16 X 1,5 IG.
M 18 x 1,5 IG.
M 22 x 1,5 IG.
M 22 x 1,5 AG, flach bzw. konisch dichtend.
Schnellkupplung für die Sicherheitsventilprüfleitung

 

Art.-Nr. 186401



prospekte

Download
Deutsch
200409_Schlauchprüfgerät SPGV.pdf
Adobe Acrobat Dokument 2.0 MB
Download
Englisch
200422_Schlauchprüfgerät SPGV.pdf
Adobe Acrobat Dokument 2.0 MB


Hinweis: Bitte die mit * gekennzeichneten Felder ausfüllen.


Brandschutztechnik Müller GMBH

Fertigung

Kasselerstr. 37-39 . D - 34289 Zierenberg

Tel. +49 (0)5606/5182 50 . Fax  5182 55

E-Mail: fertigung@brandschutztechnikmueller.de

 

 

Öffnungszeiten:

Mo - Do 8.00 - 16.00 Uhr . Fr 8.00 - 14.00 Uhr




Qualität made in Germany

Mitglied und Förderer des


Unsere Produkte fertigen wir ausschließlich in Deutschland. Als klassisches Familienunternehmen wissen wir, dass nur eine enge und langfristige Zusammenarbeit den Erfolg bringt. Daher gehören unsere Mitarbeiter wie auch unsere Lieferanten zu unserem ganz eigenen Plan von Made in Germany.



Messetermine. Fair Exhibition Dates. De Exposición Justa.

INTERSCHUTZ 2022 | HANNOVER  | 20.-25.06.2022

HALLE  13 | A66